Blogroll

Indigenous Amalia Vargas (Minga Indígena) Criticizes Climate Ignorance of Rich Countries

Kontext TV - 2. Dezember 2021
02.12.2021Indigenous Amalia Vargas (Minga Indígena) Criticizes Climate Ignorance of Rich Countries

Amalia Vargas is an environmentalist form Argentinia and with Minga Indigenas, a group of indigenous tribes of the Americas

Kategorien: Blogroll

Die Indigene Amalia Vargas (Minga Indígena) kritisiert die Klima-Ignoranz der reichen Länder

Kontext TV - 2. Dezember 2021
02.12.2021Die Indigene Amalia Vargas (Minga Indígena) kritisiert die Klima-Ignoranz der reichen Länder

Amalia Vargas, Umweltaktivistin von Minga Indigenas, einer Gruppe indigener Stämme Amerikas

Kategorien: Blogroll

1,5-Grad-Notfallprogramm: Klimakampf muss an Menschen ausgerichtet werden

Kontext TV - 1. Dezember 2021
02.12.20211,5-Grad-Notfallprogramm: Klimakampf muss an Menschen ausgerichtet werden

Kumi Naidoo ist ein südafrikanischer Umwelt- und Menschenrechtsaktivist. Er war Generalsekretär von Amnesty International und Direktor von Greenpeace. Im Moment ist er Fellow an der Robert Bosch Academy in Berlin.

Kategorien: Blogroll

Fossiler Sperrvertrag könnte Klima-Apartheid überwinden

Kontext TV - 1. Dezember 2021
02.12.2021Fossiler Sperrvertrag könnte Klima-Apartheid überwinden

Kumi Naidoo ist ein südafrikanischer Umwelt- und Menschenrechtsaktivist. Er war Generalsekretär von Amnesty International und Direktor von Greenpeace. Im Moment ist er Fellow an der Robert Bosch Academy in Berlin.

Kategorien: Blogroll

Kumi Naidoo über Greenwashing, Öko-Rassismus und den Kampf um Klimagerechtigkeit

Kontext TV - 1. Dezember 2021
02.12.2021Kumi Naidoo über Greenwashing, Öko-Rassismus und den Kampf um Klimagerechtigkeit

Kumi Naidoo ist ein südafrikanischer Umwelt- und Menschenrechtsaktivist. Er war Generalsekretär von Amnesty International und Direktor von Greenpeace. Im Moment ist er Fellow an der Robert Bosch Academy in Berlin.

Kategorien: Blogroll

Eine unbequeme Wahrheit

ad sinistram - 29. November 2021

Die Klimawende ist natürlich ein realistisches Ziel. Wir müssen bloß verzichten, kürzertreten, wieder ein bisschen mehr wie 1830 leben: Dann klappt das schon mit dem Klima. Und weil das wohl die einzige realistische Alternative ist, ist die Klimawende dann doch wiederum kein realistisches Ziel.Weiterlesen bei den neulandrebellen

Kategorien: Blogroll

Die dunkelsten Stunden des deutschen Journalismus

ad sinistram - 26. November 2021

Die Mainstreammedien haben schon seit Jahren keinen besonders guten Ruf genossen. Die einen nannten sie Lücken-, die anderen Lügenpresse. Aber dass der Journalismus dazu fähig ist, die gesellschaftliche Spaltung nicht nur durch mangelnde Berufsauffassung indirekt zu verursachen, sondern sie sogar noch lauthals als Planziel fordern, hätten nicht mal die kühnsten Medienkritiker für möglich gehalten.Weiterlesen bei den neulandrebellen

Kategorien: Blogroll

Gebührenfinanzierte Tyrannei

ad sinistram - 25. November 2021

Wir waren viel zu lange rücksichtsvoll gegenüber dieser Minderheit, die die Mehrheit tyrannisiert. Statt Zuckerbrot, braucht es jetzt die Peitsche, also auch endlich ein klares Wort: Die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten gehören abgeschafft.Weiterlesen bei den neulandrebellen

Kategorien: Blogroll

Die psychiatrische Notlage

ad sinistram - 22. November 2021

Ich gebe zu, ich habe eine ganze Zeit gewankt: Soll ich? Soll ich nicht? Letztlich habe ich mich dagegen entschieden. Ich bleibe ungeimpft. Ich habe Bedenken – und ja, ich bin auch zu einem guten Teil trotzig. Aber das ist der kleinere Teil. Alles, was man jetzt noch tut, um mich zu bedrängen, dient nur einer Sache: Mich psychisch zu zerrütten.Weiterlesen bei den neulandrebellen

Kategorien: Blogroll

Wie zwei Urmenschen

ad sinistram - 19. November 2021

Ich erinnere mich noch an meinen ersten Sex. Damals war ich noch ein junger Mann – den Namen der jungen Frau habe ich mittlerweile vergessen. Ich weiß aber noch, wo ich sie erstmals erblickte: Im 14. Untergeschoss der U-Anlage FFM/West-2156. Sie arbeitete dort in einer Vitaminbar namens Sonnenschein, teilte Tuben aus und justierte den Vitaminbedarf der Konsumenten nach. Ihre Augen fielen mir sofort auf. Sie strahlten etwas aus, was ich vorher – und ich gebe zu, auch nie mehr danach – an anderen menschlichen Wesen entdeckt habe.Weiterlesen bei den neulandrebellen

Kategorien: Blogroll

Wir haben ein sehr ernstes Problem

ad sinistram - 15. November 2021

Täusch ich mich oder gibt es kaum noch Menschen, die mit Humor und Esprit durchs Leben gehen? Mir scheint, als haben sich alle dazu verschworen, aus Protest mit Leichenbittermiene herumzulaufen. Über was lachen Wokies eigentlich?Weiterlesen bei den neulandrebellen

Kategorien: Blogroll

Kevin Anderson: Die Realität hinter den Klimazielen der COP26, gefährlicher Spin und der Machtkampf um Klimaschutz

Kontext TV - 12. November 2021
12.11.2021Kevin Anderson: Die Realität hinter den Klimazielen der COP26, gefährlicher Spin und der Machtkampf um Klimaschutz

Kevin Anderson ist ein renommierter britischer Klimawissenschaftler, der  an der School of Engineering der University of Manchester und dem  Centre for Environment and Development Studies (CEMUS) der Uppsala University forscht. Anderson ist ehemaliger Direktor des Tyndall Center for Climate Change Research.

Kategorien: Blogroll

Nnimmo Bassey: Öl-Rausch der Finanzindustrie, das Militär als Klimazerstörer und die Forderung nach Reparation

Kontext TV - 12. November 2021
12.11.2021Nnimmo Bassey: Öl-Rausch der Finanzindustrie, das Militär als Klimazerstörer und die Forderung nach Reparation

Nnimmo Bassey ist ein nigerianischer Dichter und Umweltschützer. Er ist Direktor der Organisation Health of Mother Earth Foundation. Von 1993 bis 2013 war er Leiter von Environmental Rights Action und von 2008 bis 2012 Vorsitzender der Friends of the Earth. Er ist Träger des Alternativen Nobelpreises. Das Time Magazine wählte ihn 2009 zu einem der Heroes of the Environment („Helden der Umwelt“).

Kategorien: Blogroll

Die bagatellisierte Diskriminierung

ad sinistram - 11. November 2021

Es gibt eigentlich keinen Grund, weswegen man sich für seine Nicht-Impfung rechtfertigen müsste. Es doch zu verlangen, ist verletzend, übergriffig und egozentrisch.Weiterlesen in der Schwurbelpresse

Kategorien: Blogroll

Kumi Naidoo about Greenwashing, Eco Racism and the Fight for Climate Justice

Kontext TV - 10. November 2021
10.11.2021Kumi Naidoo about Greenwashing, Eco Racism and the Fight for Climate Justice

Kumi Naidoo is a South African environmental and human rights activist. He served as secretary general of Amnesty International from August 2018 to December 2019. He was director of Greenpeace from November 2009 to December 2015. He was the first African to head the organization. Naidoo is currently a fellow at the Robert Bosch Academy in Berlin.

Kategorien: Blogroll

Fatima Ibrahim (Green New Deal UK): "Die Bewegung wird gewinnen"

Kontext TV - 10. November 2021
10.11.2021Fatima Ibrahim (Green New Deal UK): "Die Bewegung wird gewinnen"

Fatima Ibrahim ist Co-Direktorin von Green New Deal UK

Kategorien: Blogroll

"Code Red" für Menschheit erreicht: Asad Rehman (COP26 Coalition) über Aufstand gegen Greenwash

Kontext TV - 9. November 2021
09.11.2021"Code Red" für Menschheit erreicht: Asad Rehman (COP26 Coalition) über Aufstand gegen Greenwash

Asad Rehman ist Direktor von War on Want. Er war Leiter für internationales Klima bei Friends of the Earth. Rehman war zudem in Vorständen von Amnesty International UK, Friends of the Earth International und Global Justice Now. Er ist Sprecher von COP26 Coalition, einer Organisation, die die Proteste und den Peoples Summit for Climate Justice in Glasgow organisiert.

Kategorien: Blogroll
Inhalt abgleichen